Die Vergnügungsparks

Auf den Hügeln von Riccione gibt es eine Reihe berühmter Vergnügungsparks der Region.

Allen voran und schon seit über 20 Jahre geht sicher Aquafan, der berühmteste Wasserfreizeitpark Italiens, mit seinen Wasserrutschen und einem riesigen Gelände, mit ständig neuen Attraktionen, dem Besuch von VIP-Gästen und der Direktübertragungen des berühmten Radiosenders Radio Deejay.

Oltremare ist ein Themenpark, der Sie mit seinen über 110.000 Quadratmetern die Natur entdecken lässt und der seine Strukturen der Welt der Meere, der Luft und der Erde gewidmet hat. In seinem Inneren führen Pfade durch Zeit, Evolution und verschiedene Lebensräume und natürlich zum berühmten Delfinarium, eines der größten in Europa.

Imax ist ein hervorragendes 3D-Kino. Entdecken Sie durch seine Bilder die Geheimnisse des Meeres oder erleben Sie sich in vergangene Zeiten, in denen die Dinosaurier die Welt beherrschten. Jeden Sommer gibt es großartige Erstaufführungen, wie Toy Story 3D oder Die Rückkehr des dunklen Ritters.

Fiabilandia: Wo die Träume Wünsche werden. Werden Sie in dieser Welt, die den Kleinsten gewidmet ist, wieder selbst zum Kind, aber auch Erwachsene verbringen hier vergnügliche Stunden. Es ist, als ob man in ein Märchenbuch gerät: Sehen Sie die Burg von Merlin dem Zauberer, die Abenteuer des Kapitän Nemo, durchqueren Sie den Wilden Westen und bestaunen Sie das Schauspiel von Captain Hook.

Italia in Miniatura: Es ist der erste Park in Italien, der es Ihnen erlaubt, ganz Italien in einem einzigen Tag zu besichtigen!!! Über 270 architektonische Meisterwerke und Landschaften aus Italien und Europa stehen hübsch nebeneinander und dank einer Einschienenbahn, die durch den ganzen Park fährt, ist es jedem möglich, die über 85.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zu bestaunen.

Aquarium von Cattolica: Das größte Aquarium der Adriaküste. Bestaunen Sie über 100 Becken, welche die verschiedensten Lebewesen beherbergen. Von den Pinguinen zu den Quallen, von den Schildkröten zu den Piranhas, bis hin zum furchterregenden Hai. Tauchen Sie mit ihm zusammen – geschützt durch einen metallenen Käfig.